1965 geboren in Aachen
1984–85 Studium Soziologie, Germanistik, Philosophie, RWTH Aachen
1986–92 Studium Visuelle Kommunikation, FH Niederrhein/Krefeld
Diplom Fotografie bei Prof. Rolf Sachsse und Prof. Detlef Orlopp


AUSSTELLUNGEN

2019
„Neues Sehen – Neue Sachlichkeit” Fotografische Positionen in Westfalen vom Bauhaus bis heute, Osthaus Museum Hagen (ab 21. Juni 2019)

2018
„Land__Scope“ Fotoarbeiten von Roni Horn bis Thomas Ruff aus der DZ BANK Kunstsammlung, Münchner Stadtmuseum (ab 30. November 2018)
„Interior“ duplex – temporäre Ausstellungen, Berlin-Charlottenburg
„Die Kunst geht nach Brot“ Baeckerei, Berlin–Moabit

2017
„Kartografie“ Baeckerei, Berlin–Moabit
„Die Grosse Kunstausstellung“ Museum Kunstpalast, Düsseldorf
„Carpe Diem“ Schloss Burgau, Düren (Einzelausstellung)

2016
„Die Grosse Kunstausstellung“ Museum Kunstpalast, Düsseldorf

2015
„Le Souffleur“ Schürmann trifft Ludwig, Ludwigforum, Aachen
„Ikonen und Konzepte – Von August Sander zu Jim Dine“ Schloss Neuhardenberg
„Involvement“ Mois Européen de la Photographie Luxembourg, Cité de l’image, Clervaux/Luxemburg

2014
„Travelogue“ Raum für Kunst, Aachen (Einzelausstellung/Katalog)
„Wild“ Alfred Ehrhardt–Stiftung, Berlin
Festival Clervaux – Cité de l’image, Clervaux/Luxemburg
Festival Abbey de l‘Épau, Le Mans/Frankreich
„All Ladies“ Museum Neukölln, Berlin (Einzelausstellung)

2013
„Peuples et Nature“ Festival Photo, La Gacilly/Frankreich (Katalog)
„Festival der Europäischen Versager“ Allianz Kulturstiftung, Berlin (Einzelausstellung)
„Antifoto IV“ Künstlerverein Malkasten, Düsseldorf
„After Nature“ Collector‘s House, Heerlen/Niederlande

2012
„All Ladies. Kühe in Europa“ Kunsthaus NRW, Aachen–Kornelimünster (Buchveröffentlichung)
„Tiere gehen immer“ Galerie Axel Obiger, Berlin

2011
Scottish Sculpture Workshop, Lumsden/Schottland

2010
Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung, Berlin (Einzelausstellung)

2009
„Ankäufe“ n.b.k. Neuer Berliner Kunstverein
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, Berlin (Einzelausstellung)

2008
„Angelandet“ Museum Dieselkraftwerk, Cottbus
Goethe–Institut Sofia/Bulgarien (Einzelausstellung)

2007
Goethe–Institut Helsinki/Finnland (Einzelausstellung)
Goethe–Institut Riga/Lettland (Einzelausstellung)
„The naked ape“ Museo Tridentino di Scienze Naturali, Trento/Italien (Katalog)

2006
Goethe–Institut Rotterdam/Niederlande
Goethe–Institut Vilnius/Litauen

2005
„Kühe in Europa“ Europäisches Parlament, Brüssel/Belgium (Einzelausstellung)
Circolo Fotografico Tina Modotti, Bozen/Italien (Einzelausstellung)

2004
„kurzdavordanach“ Photographische Sammlung, Köln (Katalog)

2003
„Zeitgenössisch“ KPM, Berlin
„Das Geheimnis des Geschmacks” Historisches Kaufhaus, Freiburg

2002
„Mensch und Tier“ Deutsches Hygienemuseum, Dresden (Katalog)
Le Parvis; Scène National, Tarbes/Frankreich (Einzelausstellung)
„mucche/kühe“ Su Palatu; Villanova Monteleone/Sardinien (Einzelausstellung/Katalog)
„Das Örtliche“ Neuer Aachener Kunstverein

2001
„Salon de l’Animal“ Fotogalerie Wien/WUK, Wien/Österreich (Katalog)
„Essen“ Heidelberger Kunstverein

2000
„Fotogravieh“ Fotogalerie Aroma, Berlin (Einzelausstellung)



FÖRDERUNGEN/SAMMLUNGEN

DZ-Bank Kunstsammlung, Frankfurt am Main
Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur, Köln
Addiko Bank Sammlung, Klagenfurt/Österreich
Sammlung Gaby & Wilhelm Schürmann, Aachen/Berlin
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, Berlin
Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung, Berlin
Stipendium Scottish Sculpture Workshop, Lumsden/Schottland
Brandenburgische Kunstsammlungen, Cottbus
Investitionsbank, Berlin
Projektförderung Senat von Berlin
Neuer Berliner Kunstverein
Stipendium Nomos, Glashütte
Stiftung Stadtmuseum, Berlin
weitere private Sammlungen